Slideshow Institut 1

Wissenschaftliche Veranstaltungen

Zu wechselnden Themen und zu verschiedenen Gelegenheiten veranstaltet das Institut für Lese- und Medienforschung in Kooperation mit verschiedenen Partnern Fachtagungen.

08.08.2019

„REACH out“ – Einladung zur Fachtagung

Fachtag am 24. Oktober 2019

Im Rahmen unseres Forschungs- und Entwicklungsprojekts REACH findet am 24. Oktober in Bonn eine Fachtagung für Akteure aus Alphabetisierung und Grundbildung statt. Inhaltlich möchten wir an konkreten Szenarien aufzeigen, wie Grundbildungsangebote in Konzeption, Organisation und Kommunikation von empirischen Daten über die jeweiligen Zielgruppen profitieren können. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir bei der Veranstaltung die Logik von REACH aufarbeiten, Ansätze weiterentwickeln und für Sie...
20.07.2016

Internationale Fachkonferenz zur frühkindlichen Lesesozialisation

Early Childhood and Reading Promotion

Konferenz ©Stiftung Lesen
Fachtagung „Prepare for Life! Raising Awareness for Early Literacy Education“ 12. bis 14.03.2013, Leipziger Messegelände Die Stiftung Lesen hat in Zusammenarbeit mit dem deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung und mit Unterstützung des Goethe-Instituts die internationale Fachtagung „Prepare for Life! Raising Awareness for Early Literacy Education“ durchgeführt. Die Konferenz brachte internationale Leseförderungs-Praktiker zu einem Austausch über Rahmenbedingungen,...

Alle wissenschaftlichen Veranstaltungen im Überblick

Expertenworkshops der Stiftung Lesen


Internationale Fachkonferenz zur frühkindlichen Lesesozialisation


REACH - Reaching young adults with low Achievement in literacy


Sensibilisierung von Arbeitnehmern/ innen für das Problem des funktionalen Analphabetismus in Unternehmen