Welttag des Buches 2021_Anmeldestart3

Welttag des Buches

"Ich schenk dir eine Geschichte"

Seit 1997 geben die Stiftung Lesen und der cbj-Verlag jedes Jahr zum Welttag des Buches einen neuen Titel der Buch-Reihe "Ich schenk dir eine Geschichte" heraus. Die Bücher werden eigens zu diesem Zweck von bekannten Kinderbuchautoren geschrieben und richten sich inhaltlich an der Lebenswelt der Zielgruppe aus. So begegnen den kleinen Lesern zwischen 9 und 11 Jahren so manch abenteuerliche Begebenheiten, fantastische Welten oder spannend-realistische Geschichten.


Gemeinsam mit allen Kultus- und Schulministerien der Bundesländer, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, dem cbj-Verlag, der Deutschen Post AG und dem ZDF initiiert die Stiftung Lesen darüber hinaus seit 2007 die Buch-Gutschein-Aktion. Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klasse erhalten im Rahmen dieser Aktion einen Buch-Gutschein, den sie im teilnehmenden Buchhandel gegen ein Exemplar des jeweilig neuen Titels der Reihe "Ich schenk dir eine Geschichte" einlösen können. Mittlerweile erhält so jedes zweite Kind der 4. und 5. Klasse sein persönliches Buch-Geschenk zum Welttag des Buches.

Mit dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ soll den Schülerinnen und Schülern der 4. und 5. Klassen Spaß am Lesen vermittelt werden. Den großartigen Erfolg verdankt die Aktion vor allem den zahlreichen Buchhändlern, die das Buch zum Selbstkostenpreis erwerben, um es den Schülerinnen und Schülern zu schenken.

Zum Buch begleitend erstellt die Stiftung Lesen jedes Jahr Unterrichtsmaterialien für die teilnehmenden Lehrkräfte und lobt gemeinsam mit der Deutschen Post einen Schreib- und Kreativwettbewerb zu dem jeweiligen Thema des Buches aus.

24.11.2020

Ich schenk dir eine Geschichte 2021

Jetzt Buch-Gutscheine bestellen!

Medienbild Welttag des Buches 2021 - Kinder ©Stiftung Lesen / Alexander Sell

Damit Kinder schon früh erfahren, wie viel Freude Geschichten machen, verschenken die Stiftung Lesen und ihre Partner zum Welttag des Buches am 23. April 2021 einen Comicroman an über eine Million Schülerinnen und Schüler: „Biber undercover“ von Autor Rüdiger Bertram und Illustrator Timo Grubing.

Die Lehrerin Anna Pascale Wendel erklärt, wie die Teilnahme funktioniert und warum sich das Mitmachen lohnt: https://youtu.be/zpucqwZgIxc

Bis zum 31. Januar 2021 können Lehrkräfte ihre 4. und 5. Klassen sowie Förderschul- und Übergangsklassen kostenlos für die Buch-Gutschein-Aktion zum Welttag des Buches 2021 anmelden: www.welttag-des-buches.de/anmeldung/ Im Aktionszeitraum vom 20. April bis 31. Mai 2021 bekommen die Kinder gegen Vorlage dieser Gutscheine das Buch von ihrer örtlichen Buchhandlung geschenkt. Die Wunschbuchhandlung, die die Bücher für die Klassen kauft, muss bereits bei der Bestellung ausgewählt werden und kann nachträglich nicht mehr gewechselt werden.

Normalerweise liegt den Buchhandlungen viel daran, die Schulkinder bei einem gemeinsamen Klassenbesuch mit der Bücherwelt vertraut zu machen und ihnen das Buch persönlich zu schenken. Aufgrund der Corona-Situation wird das 2021 vermutlich nicht überall machbar sein. Individuell vereinbarte Übergabelösungen sind daher selbstverständlich möglich.

Davon handelt das Buch:

In der Abenteuergeschichte „Biber undercover“ geht es um die Freunde Selma und Tobi, die nachmittags im Chemieraum ihrer Schule experimentieren. Als es dort zu einer Explosion kommt, erwacht der ausgestopfte Biber in der alten Vitrine zum Leben. Felix hat seit seiner Präparation hundert Jahre verschlafen und nun schreckliches Heimweh. Für Tobi und Selma steht fest: Sie bringen den kleinen Nager zurück zu seinem See – großes Biberehrenwort!

Mitte April 2021 erhalten Sie zusammen mit den Buch-Gutscheinen begleitendes Unterrichtsmaterial.

Wir freuen uns auf den Welttag des Buches 2021 mit Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern!

13.10.2020

Welttag des Buches

Jetzt noch Buch-Gutscheine einlösen | Countdown für den Schreib- und Kreativwettbewerb und das Quiz

Medienempfehlungen Freizeitparkgeschichten ©Jan von Holleben

Noch bis zum 30. Oktober 2020 haben angemeldete Lehrkräfte die Möglichkeit, die Gutscheine der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ gegen den diesjährigen Roman „Abenteuer in der Megaworld“ von Sven Gerhardt in ihrer Wunschbuchhandlung einzutauschen. Wenn nicht bereits geschehen, vereinbaren Sie bitte mit Ihrer Buchhändlerin oder Ihrem Buchhändler, wann und wie Ihre Schulkinder ein persönliches Buchexemplar bekommen.

Schreib- und Kreativwettbewerb sowie Quiz zum Buch

Bis zum 6. November 2020 können Sie mit Ihrer Klasse noch beim Schreib- und Kreativwettbewerb zum Welttag des Buches mitmachen, den wir gemeinsam mit der Deutschen Post ausschreiben. Flora, Vicky, Magnus und Mithat können immer noch nicht so recht glauben, was sie in der Megaworld erlebt haben. In einer Schülerzeitung möchten sie eine Reportage über die Vorkommnisse im Freizeitpark veröffentlichen. Schreiben Sie mit Ihrer Klasse aus der Perspektive der vier Kinder diesen Beitrag und basteln oder malen Sie gemeinsam die Attraktion, die in der Megaworld noch fehlt.

Melden Sie Ihre Klasse unter folgendem Link an und reichen Sie Ihre Wettbewerbsbeiträge digital ein: www.welttag-des-buches.de/wettbewerb

Dort finden Sie auch die offizielle Wettbewerbsausschreibung sowie eine verpflichtende Einverständniserklärung für Eltern zum Download, die für alle teilnehmenden Kinder der Wettbewerbseinsendung digital beigefügt werden muss.

Der Einsendeschluss für das Quiz zum Buch wurde ebenfalls bis zum 6. November 2020 verlängert.

Noch mehr Freizeitparkgeschichten

Weitere Bücher rund um Themenparks finden Sie übrigens hier: https://www.stiftunglesen.de/leseempfehlungen/thematischeleseempfehlungen/freizeitparks

08.09.2020

Digitales Programm rund um den Weltkindertag am 20. September 2020

Welttag des Buches

Screenshot Videoclip Welttag des Buches Marc Dumitru ©Stiftung Lesen

Damit die Tage rund um den Weltkindertag am 20. September eine Festtagswoche für das Lesen werden, haben wir für Sie und Ihre Schülerinnen & Schüler ein digitales Programm zusammengestellt. Sie können die Clips, Livestreams und Leseempfehlungen in den Unterricht einbetten oder an Ihre Schulkinder weiterleiten.

Lesungen für Schulkinder aus „Abenteuer in der Megaworld“

Leseempfehlungen rund um das Thema „Freizeitparks“

Wir wünschen Ihnen und Ihren Klassen viel Freude mit unserem diesjährigen Welttagsbuch „Abenteuer in der Megaworld“ von Autor Sven Gerhardt und Illustrator Timo Grubing.

Seite