Großfamilie liest digital

Digitales Lesen: Standpunkte und Empfehlungen

Reisen Sie mit uns durch das digitale Leseuniversum! Es gibt viele Welten zu entdecken: Empfehlenswerte Kinderbuch-Apps und spannende Enhanced E-Books, Tipps und Tricks, wie Sie mit digitalen Lesemedien Kinder und Jugendliche zum Lesen motivieren können, aktuellste Forschungsergebnisse zu digitalen Lesegewohnheiten und Standpunkte für und wider digitalen Lesemedien.



Eines lässt sich nämlich nicht übersehen: Das Lesen mit und in den digitalen Medien gehört mittlerweile zum Alltag vieler Kinder und Jugendlichen dazu. Ob beim Informieren auf Wikipedia, dem Lesen von Statusmeldungen auf Facebook oder beim Entdecken interaktiver Geschichten-Apps ist Lesekompetenz gefragt. Sie ist im digitalen Zeitalter mehr denn je eine Schlüsselkompetenz, um an Bildung teilzuhaben, Informationen zu bewerten und unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten zu können.

Umgekehrt besitzen digitale Angebote ein großes Potenzial, um Kinder und Jugendliche zum Lesen zu motivieren und können erfolgreich in Familie, Kita, in der Schule, der Bibliothek oder im Jugendzentrum eingesetzt werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Anregungen und Informationen, die Sie inspirieren möchten, innovative Leseförderungsansätze mit digitalen Medien auszuprobieren und umzusetzen.

Standpunkte: Digitales Lesen

Menschen lesen in der Bibiothek ipad ©Fotolia
Digitale Lesemedien: Aufbruch in eine neue, aufregende Ära des multimedialen Geschichtenerzählens oder Ende der Gutenberg-Galaxie? Hier finden Sie einen Überblick über Chancen und Risiken des ...

Empfehlungen: Digitales Lesen

ipad Bibliothek ©Fotolia
Im unübersichtlichen digitalen Lesekosmos den Überblick zu behalten, ist nicht so leicht. Unsere Empfehlungen und Anleitungen zu elektronischen Readern, Games und Online-Zeitschriften möchten hier...